Logo
> Profil HUMANITAS
> Geschäftsstelle
> Stellenangebote
> Impressum
 
Einrichtungen
Wohnstätten
       > Kinder/Jugendliche
       > Erwachsene
Frühförderstellen
Ganztagesbetreuung
Kindertagesstätten
       > "Hand in Hand"
       > "Raxlifaxli"
       > "Märchenland"
       > "Märchenwiese"
       > "Knirpsenland"
       > "Spatzennest"
       > "Waldwichtel"
 
> Startseite
> Hilfe
 
Profil Unser Haus Pädagogik Besonderheiten Aktuelles Eltern
           
 
Besonderheiten:

Seit 2008 wird von unserer jeweiligen Praktikantin im FSJ ein Englischprojekt mit den Kindern durchgeführt. Es werden den Kindern englische Tischsprüche, Verse und Lieder nahe gebracht.

 

Im Haus bieten wir zudem eine Tanzgruppe an, in welcher die Kinder ab 4 Jahren Tänze einüben, um diese bei Veranstaltungen im Haus aufzuführen.

 

Im November 2009 startete das Projekt „Komm mit ins Zahlenland“, welches den Kindern spielerisch den mathematischen Bildungsbereich nahebringt und immer wieder fester Bestandteil unseres Vorschulprogramms ist.

 

Seit Februar 2010 läuft das Projekt „Freunde“ – ein Präventionsangebot gegen Sucht und Gewalt. Im Projekt lernen die Kinder, ihre Gefühle wahrzunehmen und mit ihnen angemessen umzugehen. Als weitere Themen haben wir uns die „Inseln der Ruhe“ und den „Selbermachtag“ herausgesucht. Im April 2010 begann ein Theaterprojekt im Haus. Seit 2011 führen wir ein Psychomotorikangebot für unsere großen Krippenkinder durch. 

 

Unsere internen Hausangebote werden zusätzlich durch externe Drittanbieter bereichert. So können die Kinder in unserem Haus an einer musikalischen Früherziehung teilnehmen oder beim Kindertischler handwerkliche Erfahrungen sammeln.

 

Die Universität Leipzig & das Max-Planck-Institut kooperieren mit der Kita für deren verschiedenen Forschungsvorhaben.

 

Für unsere Vorschulkinder führen wir einmal pro Woche einen Vorschulkurs durch.

Zudem besteht eine enge Kooperation mit der sportbetonten Grundschule in Liebertwolkwitz. Hier nehmen wir an ausgewählten Vorschulveranstaltungen der Schule teil. Auch die Förderschule am Thonberg und die Heinrich-Mann-Grundschule in Meusdorf bieten immer wieder Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Vernetzung, die wir sehr gerne nutzen.

 

Mit dem „Prof. Peter Uibe-Haus“, einem Wohnheim für Körper- und Mehrfachbehinderungen, führen wir gemeinsame Angebote durch.